Kosten und Behandlungsplan

Kosten und Behandlungsplan

Erstgespräch

Der erste Termin ist weitestgehend bestimmt für die Aufnahme Ihrer persönlichen Krankengeschichte und bisheriger Therapien. Er dauert in der Regel 60-80 Minuten und kostet 85,- Euro.

Für Folgetermine berechne ich 60,- Euro pro Stunde, wobei die Abrechnung minutengenau erfolgt.
Vor Ihrer Behandlung werden Therapieplan und Kosten genau mit Ihnen besprochen.

Das Behandlungshonorar ist nach jeder Behandlung in bar fällig. Bei Bedarf kann ich Ihnen eine Rechnung die sich an der Gebührenordnung orientiert zur Vorlage bei Ihrem Kostenträger erstellen. Für Selbstzahler können, je nach Umfang und Dauer der Behandlung, Einzel-, Monats-, oder Jahresquittungen zur Vorlage beim Finanzamt erstellt werden. Auf diesen wird keine Diagnose oder Abrechnungsziffer angegeben.

Bei der Rechnungsstellung zur Vorlage bei Ihrem Kostenträger orientiere ich mich an der Gebührenordnung für Heilpraktiker (siehe untenstehend meine Liquidationstabelle). Hierbei bitte ich Sie zu beachten, dass die Kostenträger bei der Erstattung Ihrerseits nicht an die GebüH gebunden sind und durchaus niedrigere Beträge als erstattungsfähig ansetzen. Die Differenz gilt als reine Privatleistung, die der Patient trägt.


Aus diesem Grund bitte ich Sie folgendes zu beachten:

Sie sind privat krankenversichert

Sie sollten genau in Ihren Versicherungsunterlagen prüfen, wie die Versicherung die Erstattung der Heilpraktiker übernimmt. Sie können sich an den Rahmenbeträgen der GebüH orientieren. Wobei eventuelle Differenzen zwischen meiner Liquidation und der Erstattungstabelle Ihrer Versicherung als reine Privatleistungen gelten, die in der Regel nicht erstattet werden.

Sie sind beihilfeversichert

Beihilfe und Postkrankenkasse B Versicherte können sich ebenfalls im Groben an der GebüH orientieren, bitte beachten Sie jedoch, dass die Leistungen in der Regel unter dem unteren Rahmen meiner Liquidationstabelle liegen, was bedeutet, die Differenz wird nicht erstattet. Außerdem streicht die Beihilfe immer mehr Leistungen aus den Erstattungstabellen. Bitte klären Sie vor der Behandlung die Details mit Ihrer Beihilfestelle.

Sie sind zusatzversichert

Sie sind gesetztlich krankenversichert und haben eine zusätzliche private Krankenversicherung, die den Heilpraktiker mit einschließt. Sie müssen aus Ihren Versicherungsunterlagen ersehen, wie die Bedingungen für Sie gestaltet sind. Je nach Versicherer und Tarif variieren die Leistungen von der Erstattung eines Prozentsatzes bis hin zur Erstattung der gesamten Heilpraktikerkosten.

Sie sind gesetzlich krankenversichert

Die Leistungsträger der gesetzlichen Krankenkassen dürfen nur mit Ärzten und Physiotherapeuten abrechnen. Daher müssen Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen die Heilpraktikerkosten selbst übernehmen.
Für Sie, wie für alle Patienten, besteht grundsätzlich die Möglichkeit, die Behandlungskosten ab einer gewissen Höhe steuermindernd geltend zu machen. Ihr Steuerberater wird Sie hierzu im Detail genauer beraten können.

Vereinbarte Termine müssen mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden,
(Montagstermine entsprechend am Freitag), damit diese nach Absage an andere Personen vergeben werden können. Ansonsten entstehen Ihnen Ausfallkosten von 30,- Euro.


Meine Liquidationstabelle in Anlehnung an die Gebührenordnung für Heilpraktiker:

Ziffer Leistung Gebühr in €
1 Eingehende Untersuchung 20,50
2a Homöopath. Anamnese 35,00 - 80,00
2b Homöopath. Repertorisation 35,00 - 50,00
3 kurze Information 0,00 - 4,50
4 Eingehende Beratung 22,00
5 Beratung 20,50
8 Beratung sonn- u. feiertags 15,40 - 27,00
9.1 Hausbesuch incl. Beratung 25,50 - 29,50
9.2 Hausbesuch im Notfall 29,50
10.5 Wegegeld pro gefahrener km 1,25
11.1 kurze Bescheinigung 7,00 - 12,00
11.2 Gutachten / Befundbericht 15,00 - 20,50
11.3 indiv. schriftl. Diät-/ Therapieplan 15,00 - 26,00
12.1 Harnuntersuchung, Teststäbchen 2,50
12.8 Blutzuckerbestimmung 5,00
12.12 Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit 6,00
13.1 Spenglersan-Bluttest 20,00
14.9 spez. Herz-Kreislaufuntersuchung n. Schellong 10,50 - 25,50
15.1 Fotoaufnahmen 5,50 - 15,50
17.1 Neurologische Untersuchung 18,00 - 24,00
19.1 Psychotherapie bis 30 min. 35,00
19.2 Psychotherapie bis 60 min. 70,00
19.8 Heilhypnose 26,00
20.1 Atemtherapie 13,00 - 31,00
20.2 Nervenpunktmassage 12,00 - 15,50
20.3 Bindegewebsmassage 12,00 - 20,50
20.4 Teilmassage 10,50
20.5 Grossmassage 18,00 - 36,00
20.6b Lymphdrainage 20,50 - 36,00
20.8 Einreibung zu therap. Zwecken 5,50 - 8,00
21.1 Akupunktur, Nadelstichtechnik 26,00
21.2 Injektion in Akupunkturpunkte 5,50 - 15,50
24.1 Eigenblutinjektion (zuzügl. Kosten f. Medik.) 13,00 - 18,00
25.1 Injektion sub-/intracutan (zuzügl. Kosten f. Medik.) 5,50 - 7,50
25.2 Injektion intramuskulär (zuzügl. Kosten f. Medik.) 5,50 - 7,50
25.3 Injektion intravenös ( zuzügl. Kosten f. Medik.) 7,50
25.4 Quaddelbehandlung 10,00 - 13,00
25.6 Neuraltherapie 12,00 - 26,00
25.8 Dauertropfinfusion (zuzügl. Kosten f. Medik.) 12,80
26.1 Blutentnahme 3,60
26.2 Aderlass 12,80
27.3 Schröpfen unblutig 8,00
27.5 Schröpfkopfmassage 10,50
32.1 Wundversorgung, Wunde klein 8,00 - 10,00
32.2 Wundversorgung, Wunde größer 12,00 - 15,50
33.2 Elastischer Tapeverband 6,00 - 15,50
34.1 Dorntherapie 12,00 - 18,00
35.1 Osteopath. Behandlung Unterkiefer 8,00 - 15,50
35.2 Osteopath. Behandlung Schultergelenk / Wirbelsäule 16,00 - 26,00
35.3 Osteopath. Behandlung Hand, Hüfte, Fuß, Ellenbogen 16,00 - 26,00
35.4 Osteopath. Behandlung Schlüsselbein, Knie 6,00 - 15,50
35.5 Osteopath. Behandlung Daumen 6,00 - 13,00
35.6 Osteopath. Behandlung Finger / Zehen 6,00 - 13,00